Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler (m/w/d)

Sie arbeiten gerne mit Kindern und Familien? Sie wollen Familien in besonderen Lebenslagen begleiten? Unser Team der Hilfen zur Erziehung freut sich auf Ihre Unterstützung.

Einsatzort

Frankfurt am Main

Einsatzbeginn

01.12.2022

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen und begleiten mehrere Familien und / oder junge Menschen im Bereich ambulante Hilfen zur Erziehung
  • Sie bringen Stabilität in das Alltagsleben der Klienten und Klientinnen
  • Bei Bedarf unterstützen Sie administrative Angelegenheiten, Behördengänge sowie Wohnungsangelegenheiten, Arztkontakte oder Ähnliches
  • Mitarbeit an Hilfeplänen / personenzentrierten integrierten Teilhabeplänen sowie die Erstellung von Entwicklungsberichten / Verlaufsberichten und deren Dokumentation

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder ähnlichen Studiengängen und haben bestenfalls bereits Berufserfahrung in den ambulanten Hilfen zur Erziehung
  • Sie können sich gut selbst reflektieren und verfügen über die Fähigkeit, Situationen wertfrei einschätzen zu können
  • Ein hohes Maß an Selbstdisziplin, Selbstbewusstsein und Empathie gehört zu Ihren Stärken
  • Ihnen macht es Spaß, strukturiert und organisiert nach dem systemischen Ansatz zu arbeiten
  • Sie bringen sich gerne selbst ein und kreieren Situationen und Zukunft
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und teamstark

 

Das bieten wir

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kollegialen Zusammenhalt sowie einen offenen, multiprofessionellen und qualitativen Austausch im Team
  • Interne und externe Weiterbildungen und Qualifizierungen, die die berufliche Handlungsfähigkeit kontinuierlich steigern
  • Regelhafte Supervisionen im Team und bei Bedarf auch individuell
  • Die Möglichkeit mehrere Berufsfelder der sozialen Arbeit kennenzulernen und dort tätig zu werden
  • Kreatives und eigenverantwortliches Mitdenken ist gewünscht und wird durch Anleitung und Vorgesetze auf Augenhöhe gefördert und gefordert